Das CB-Funk Forum von Henning Gajek
Foren - Navigation
Forum - Startseite
Forum - Login
Forum - Anmeldung
Passwort vergessen ?
CB-Lounge

Die 12. CB-Lounge 2019 am 19.10.2019 in Durmersheim.

Forum Themen
Neuste Themen
Ist der DAKfCBNF noc...
Sammlung Aktuelle Am...
Freenet
DCBO testet neue TEA...
TDF statt R.A.D. (ab...
Heißeste Themen
Sollen sich alle ... [239]
CB-Funk-Interesse... [172]
Was ist CB-Funk? [105]
Ist der DAKfCBNF ... [103]
12 Watt Spitzenle... [91]
Funkspruch Weil der Stadt
Der Funkspruch aus Weil der Stadt.
Impressum
Impressum / Datenschutz / Haftungsausschluss / Kontakt
Benutzer Online
Gäste Online: 3
Keine reg. User Online

Registrierte User: 280
Unaktivierte reg. User: 3
Neuster reg. User: Max
Anzeige

Autoteiledirekt.de

Thema ansehen
Das CB-Funk Forum von Henning Gajek | Meinung | Laberecke
Verfasser Was tun bei Schlafstörungen?
vasili
Reg. User

Beiträge: 22
Eingetreten: 03.06.13
Eingetragen um 25.02.2019 12:50
Hallo zusammen,

ich würde gerne wissen, was ihr so macht wenn ihr unter Schlafstörungen leidet. Bei mir ist es jetzt irgendwie konstant geworden, dass ich nicht mehr ausschlafen kann. In diesem Ratgeber: https://xn--aminosure-02a.org/schlafstoerungen/habe ich gelesen, dass die Schlafstörungen die Folge des Aminosäurenmangels sein können. Hat jemand von euch die Schlafstörungen erfolgreich mit Zufuhr von diesen Aminosäuren besiegt?

Ich freue mich auf eure Erfahrungen

Gruß
Verfasser RE: Was tun bei Schlafstörungen?
13HN516
Reg. User

User Avatar

Beiträge: 163
Ort: Gummersbach
Eingetreten: 19.02.19
Eingetragen um 25.02.2019 15:15
Hallo Foren Administator Henning !!,
bitte Thema Löschen, wieder unsinn den keine Sau interessiert oder Laberecke ( Off Tropic) entfernen, dann ist endlich ruhe.
Wir sind hier ein Fachforum und kein Schlaflabor oder sonstige Schrott Themen Verwalter, wie Verkehrs Nachrichten, gestörter Taxifunk oder Aluhut Themen ob DAB Plus gefährlich sei.
Die Entsprechenden Personen die sich angesprochen fühlen, wissen ja wer gemeint ist.

Extrem genervt
PS bin nicht in Forum zurück das ich mir so ein scheiß durchlesen muss
Danke


Skip: Station Tiefburg
Gebürtig aus Heidelberg
Wohne in Gummersbach im Oberbergischen Kreis NRW
AE6110, Antenne Basekit OEM mit 1/4 Lambda Strahler.
Auschließlich auf 11 Meter QRV
Am Mike Peter
Bearbeitet von 13HN516 auf 25.02.2019 15:20
Verfasser RE: Was tun bei Schlafstörungen?
vasili
Reg. User

Beiträge: 22
Eingetreten: 03.06.13
Eingetragen um 25.02.2019 16:23
wenn es dir nicht gefällt dann lies das Thema nicht. anhand vom Überschrift kann man erkennen um was gehts in dem Thema.
Verfasser RE: Was tun bei Schlafstörungen?
Wasserbueffel
Reg. User

Beiträge: 56
Eingetreten: 05.03.16
Eingetragen um 25.02.2019 16:32
Ruhig Blut Peter.....
Der Henning ist nicht 24 Std im Forum.
Wenn er es sieht ist die Zeile wieder leer....

@Vasili
Aminosäurenmangel löst keine Schlafstörungen aus.
Das Zeugs ist gut für den Harnweg,sonst pinkelst wie ein verstopfter Wasserhahn-
Dafür bedarf es keinerlei Medikamente
Dinkelmehl, Haferflocken, Thunfisch, Hefe, Eier, Käse, Hühnchen.
Das reicht damit der "Haushalt" stimmt.

Walter
Verfasser RE: Was tun bei Schlafstörungen?
13HN516
Reg. User

User Avatar

Beiträge: 163
Ort: Gummersbach
Eingetreten: 19.02.19
Eingetragen um 25.02.2019 19:01
Wasserbueffel schrieb:
Ruhig Blut Peter.....
Der Henning ist nicht 24 Std im Forum.
Wenn er es sieht ist die Zeile wieder leer....

@Vasili
Aminosäurenmangel löst keine Schlafstörungen aus.
Das Zeugs ist gut für den Harnweg,sonst pinkelst wie ein verstopfter Wasserhahn-
Dafür bedarf es keinerlei Medikamente
Dinkelmehl, Haferflocken, Thunfisch, Hefe, Eier, Käse, Hühnchen.
Das reicht damit der "Haushalt" stimmt.

Walter


Hallo Walter
Danke für die Beruhigende Worte
sowas bring mich halt zum Kochen.
Bevor meine Röhre ( Kopf) wegen überhitzung rote Backen bekommt, muss ich sowas sagen.
Vielleicht sollte Vasilli sich über die Füße Pinkeln das er besser schläft und mehr Hirn bekommt.
73&55 Peter


Skip: Station Tiefburg
Gebürtig aus Heidelberg
Wohne in Gummersbach im Oberbergischen Kreis NRW
AE6110, Antenne Basekit OEM mit 1/4 Lambda Strahler.
Auschließlich auf 11 Meter QRV
Am Mike Peter
Verfasser RE: Was tun bei Schlafstörungen?
Timmy 30
Reg. User

Beiträge: 6
Ort: Bad Saulgau
Eingetreten: 25.02.19
Eingetragen um 26.02.2019 20:16
Hi
schönen Abend. Ich hatte auch Schlafpobleme.
Der Weg führt am besten zu einem Schlaflabor. Tut nicht weh und die Krankenkasse zahlt alles.

Seit 2 Jahren schlafe ich Nachts mit einer Maske und habe keine Probleme mehr.
Ich dachte erst auch das ist Müll.

Versuch es einfach mal.

Ich war in Wangen im Allgäu.

73 &55 Dierk
Verfasser RE: Was tun bei Schlafstörungen?
Henning Gajek
Super Administrator

User Avatar

Beiträge: 2094
Ort: Bad Dürkheim
Eingetreten: 07.01.08
Eingetragen um 01.03.2019 18:39
Hallo,

ist das eine Maske mit Druckluft, also ein CPAP Gerät? Oft "empfiehlt" der Arzt dabei auch, sein Gericht "im Auge zu behalten" :-)


--
73 & 55 (Gruss)
Henning Gajek
CB: Bad Dürkheim 23 / Bravo Delta 23
QRV seit 1977
156002701 hrgajek@gmx.de hrgajek http://www.gajek.de/cb-funk
Verfasser RE: Was tun bei Schlafstörungen?
Timmy 30
Reg. User

Beiträge: 6
Ort: Bad Saulgau
Eingetreten: 25.02.19
Eingetragen um 02.03.2019 20:12
Hallo Henning,

das mit der Maske ist so eine Sache. Es gibt Leute die halten nichts davon.
Das Prbolem war ich konnte schlafen bin aber nie in einen richtigen Tiefschlaf gekommen.

Ich war 2 Tage im Schlaflabor gibt es überall aber in Wangen im Allgäu ist ein alter Hase der sich damit super auskennt.

Das Gerät arbeitet mit Unterdruck und benötigt Wasser.

Schau mal nach unter Res med dort habe ich das Gerät her.

Die Krankenkasse bezehlt das Gerät.

Es war am Anfang etwas umständlich aber heute habe ich kein Problem mehr ist für mich ganz normal.

Die 2 Tage im Schlaflabor sind wir Urlaub tut nichts weh und die bist für die 2 Tage krank geschrieben.

Kann ich nur empfehlen möchte auch noch älter werden.

Gruß Dierk
Verfasser RE: Was tun bei Schlafstörungen?
Elster03
Reg. User

User Avatar

Beiträge: 179
Ort: Berlin
Eingetreten: 02.10.17
Eingetragen um 03.03.2019 10:29
Hallo alle schlafgestörten Funker smiley !

Schlafstörungen ? Zum Lachen ist das allerdings nicht. Doch die Ursachen hierfür sind verdammt vielfältig und das kann nur ein Mediziner abklären. Vor dem Jahr 2000 litt ich selbst an ständiger Müdigkeit, war ständig schlapp und wenn ich ins Bett fiel, war an richtiges Einschlafen nicht zu denken. Bei aktiver Tätigkeit war alles gut, doch bei Arbeitspausen, vor dem TV-Gerät u.ä. fielen mir die Augen zu. Erst als ich meine jetzige Lebensgefährtin kennenlernte kamen wir der Ursache fast auf die Spur. Sie stellte Nacht´s fest, daß ich 1. Schnarche, 2. für längere Zeit nicht Schnarche und keine Atmung bei mir zu bemerken war.
Fazit: Über den Weg HAUSARZT >>> HNO-ARZT >>> LUNGENFACHARZT >>> SCHLAFLABOR gelangte ich in den Genuß nun ständig mit CPAP-Gerät (Atemgerät) schlafen zu müssen.
Die Diagnose war bei mir schwere Schlafapnoe (IM Internet steht mehr darüber >>> Google).
Seit ich mit diesem Gerät schlafe bin ich tagsüber ausgeruht, nicht mehr so schlapp und fühle mich wohler. Allerdings brauche ich zum Einschlafen längere Zeit und Nacht´s plagen mich auch Träume. Doch auch das kann man medizinisch abklären, was ich ich auch demnächst vor habe.




--
73 & 55
CB-Funkstation Elster 03, DAF260 oder 13HN135
am Mikrofon der Wolfgang im Eiskeller Berlin
Mobil auf AM 9
Verfasser RE: Was tun bei Schlafstörungen?
Henning Gajek
Super Administrator

User Avatar

Beiträge: 2094
Ort: Bad Dürkheim
Eingetreten: 07.01.08
Eingetragen um 03.03.2019 11:58
Hallo,

ich kenne das Thema. RESMED ist einer der größten Hersteller auf diesem Sektor. Patienten bekommen zunächst ein einfaches Minigerät (Handygröße), das mit einer Art "Kopfhörer" ("Nasenbrille"smiley verbunden wird, um die Atmung zu messen, ferner einen Fingerhut, um den Puls zu ermitteln.

Danach kann eine Überweisung ins Schlaflabor folgen, wo das gleiche - aber mit mehr Apparaten und Aufwand wiederholt wird. Danach kann die Verordnung eines CPAP-Gerätes erfolgen (eben diese Pumpe mit Unterdruck) und regelmäßige Kontrollen.

Oft hängt Adipositas (mehr Gewicht als gut tut) damit zusammen.

Prinzipiell: Solange es um solche Themen geht, hab ich nichts dagegen, aber es muss mehr sein als "Werbung" für irgendwelche Webseiten... :-)




--
73 & 55 (Gruss)
Henning Gajek
CB: Bad Dürkheim 23 / Bravo Delta 23
QRV seit 1977
156002701 hrgajek@gmx.de hrgajek http://www.gajek.de/cb-funk
Springe zu Forum: