Das CB-Funk Forum von Henning Gajek
Foren - Navigation
Forum - Startseite
Forum - Login
Forum - Anmeldung
Passwort vergessen ?
CB-Lounge

Die 12. CB-Lounge 2019 am 19.10.2019 in Durmersheim.

Forum Themen
Neuste Themen
Funkspruch Weil der ...
Frohe Weihnachten
QRT + CL: Freddy Ste...
Neuvorstellung
Dürkheimer Funkertre...
Heißeste Themen
Sollen sich alle ... [239]
CB-Funk-Interesse... [172]
Was ist CB-Funk? [105]
Ist der DAKfCBNF ... [97]
12 Watt Spitzenle... [91]
Funkspruch Weil der Stadt
Der Funkspruch aus Weil der Stadt.
Impressum
Impressum / Datenschutz / Haftungsausschluss / Kontakt
Benutzer Online
Gäste Online: 1
Keine reg. User Online

Registrierte User: 262
Unaktivierte reg. User: 0
Neuster reg. User: Lowlander
Anzeige

Autoteiledirekt.de

Thema ansehen
Das CB-Funk Forum von Henning Gajek | Meinung | Grobian Schrottfunk
Verfasser 06.04.2007 - Grosse Klappe - nichts dahinter?
Grobian Schrottfunk
Moderator

Beiträge: 17
Eingetreten: 16.01.08
Eingetragen um 01.12.2012 15:50
Erschienen 06.04.2007

Grosse Klappe - keiner hilft mehr der Basis

Der Kommentar von Grobian Schrottfunk

Es begab sich, daß ein Neufunker mittels eQSO via Internet mitfunken wollte. Gesagt getan, aber es klappte nicht. Nie bekam er die passende Verbindung. Also hat er sich an die Macher von www.pmr446-cbfunk.de gewandt, per e-mail. Sowohl an die e-mail-Adresse auf deren Homepage, als auch die von Motor und Gründer Ingo Koch. Auf eine Antwort wartet er bis heute. Kann ich mir aber irgendwie nicht vorstellen. Oder?

Vielleicht sind seine Mails im Spam-Filter hängen geblieben. Man weiß ja nie. Ob es stimmt, daß PMR446-cbfunk bestimmte User, deren Nase den Chefs nicht passen, vom Server ausgesperrt werden? Kann ich mir aber irgendwie nicht vorstellen. Oder?

"Mitmachen" oder "mitsprechen" soll man im "Mitsprache"-Forum eines Franz Hornauer aus Bayern. Der hat ein schönes Forum eingerichtet, wo er mit seinem dicken Freund Burkhard P. Heid ganz gewaltig herumpoltert und findet, daß die "Basis" bestimmten Leuten "Prügel" verpassen sollte. Wenn es drum geht, andern Forenbetreibern den warnenden Hinweis zu geben, daß bestimmte Rechtslagen gefährdet sind, denkt und handelt er anders. Nun - wie steht schon in der Bibel, wer ohne Schuld sei, werfe den ersten Stein.

Wenn sich aber die Basis in diesem Mitsprache Forum zu Wort melden will, kommt außer einer automatischen Antwort, daß man vom Sysop erst noch freigeschaltet werden müsste, wochenlang nichts. Auch auf freundliche Nachfrage nicht. Das versteht man dort also unter Mitsprache. Komisch, die Zeiten wo alleinseligmachende Wahrheiten verbreitet wurden, sind doch schon lange vorbei. Offenbar doch nicht? Kann ich mir aber irgendwie nicht vorstellen. Oder?

Da baut man eine Homepage für seinen Verein, der Mitglied in einem größeren Verein ist. Also packt man das Logo des größeren Vereins auf die Homepage. Ist doch Logo oder? Und bekommt eine Abmahnung von einem anderen Verein, der meint, daß er die Rechte an diesem Logo hätte. Nicht nur das, man soll auch nicht zum falschen Verein verlinken. Ja wo kommen wir denn da hin? Kann ich mir aber irgendwie nicht vorstellen. Oder?

Zum Glück läßt sich der eigene Oberverein bestätigen, daß sein Logo richtig angemeldet ist. Dummerweise ist die Anmeldung aber noch nicht bis "A2" vorgestoßen. Und da klagt längst der andere Verein dagegen. Mit CB-Funk hat das nix zu tun. Es ist zum Heulen. Kann ich mir aber irgendwie nicht vorstellen. Oder?

Da geht man in einen Funkladen, um ein Gerät zu kaufen. Wollte man eigentlich. Doch der Händler hat geschlossen, Termine nur noch nach Vereinbarung. Na gut. Und an Lager hat er auch nichts. Weil es ist ja nix lieferbar. Und was lieferbar ist, verrät der Händler hinter vorgehaltener Hand, ist nicht so toll. Ja warum baut den keiner das, was die Funker wollen? Entweder wissen die Hersteller nicht, was die Funker wollen, weil die Funker es nicht schaffen , sich Gehör zu verschaffen oder es gibt keine Funker mehr? Kann ich mir aber irgendwie nicht vorstellen. Oder?

Friedliches Funken wünscht Grobian Schrottfunk

-----------------------

Die Deutsche CB-Funk Organisation informiert:

Veröffentlichte Texte von Grobian Schrottfunk müssen nicht immer die Meinung der DCBO wiedergeben.


--
friedliches Funken wünscht
Grobian Schrottfunk
Springe zu Forum: