Das CB-Funk Forum von Henning Gajek
Foren - Navigation
Forum - Startseite
Forum - Login
Forum - Anmeldung
Passwort vergessen ?
CB-Lounge

Die 12. CB-Lounge 2019 am 19.10.2019 in Durmersheim.

Forum Themen
Neuste Themen
Ist der DAKfCBNF noc...
Sammlung Aktuelle Am...
Freenet
DCBO testet neue TEA...
TDF statt R.A.D. (ab...
Heißeste Themen
Sollen sich alle ... [239]
CB-Funk-Interesse... [172]
Was ist CB-Funk? [105]
Ist der DAKfCBNF ... [103]
12 Watt Spitzenle... [91]
Funkspruch Weil der Stadt
Der Funkspruch aus Weil der Stadt.
Impressum
Impressum / Datenschutz / Haftungsausschluss / Kontakt
Benutzer Online
Gäste Online: 3
Keine reg. User Online

Registrierte User: 280
Unaktivierte reg. User: 3
Neuster reg. User: Max
Anzeige

Autoteiledirekt.de

Thema ansehen
Das CB-Funk Forum von Henning Gajek | Meinung | Stammtisch QSO
Seite 2 von 9 < 1 2 3 4 5 > >>
Verfasser RE: CB-Funk-Interessenvertretung - wie sie aussehen könnte
Henning Gajek
Super Administrator

User Avatar

Beiträge: 2094
Ort: Bad Dürkheim
Eingetreten: 07.01.08
Eingetragen um 10.05.2016 12:47
Hallo,

AFD gibt's noch, allerdings mit sinkender Mitgliedszahl.
Die AFD ist derzeit (noch) Mitglied im DAKfCBNF , der aber gerüchteweise gerade offiziell aufgelöst wird oder schon ist (solche Verfahren dauern).

Könnten wir z.B. am 15. 10. in Durmersheim besprechen :-)
www.cb-lounge.de/cb-lounge



--
73 & 55 (Gruss)
Henning Gajek
CB: Bad Dürkheim 23 / Bravo Delta 23
QRV seit 1977
156002701 hrgajek@gmx.de hrgajek http://www.gajek.de/cb-funk
Verfasser RE: CB-Funk-Interessenvertretung - wie sie aussehen könnte
herkules4
Reg. User

User Avatar

Beiträge: 99
Ort: Landkreis Schaumburg
Eingetreten: 09.02.08
Eingetragen um 10.05.2016 13:06
Henning Gajek schrieb:
AFD gibt's noch,


Davon bin ich ausgegangen


Henning Gajek schrieb:
Könnten wir z.B. am 15. 10. in Durmersheim besprechen :-)


Finde ich ein bisschen lang hingezogen, kannst Du nicht in den nächsten Tagen da mal ne Anfrage starten?


128
DAF880/herkules4/13HN315
Freenet Kanal 1
PMR Kanal 5/9
Zello Kanal Funkrunde 1-5-57
CB Talk Kanal 33
http://daf880.de/
http://daf880.de/
Verfasser RE: CB-Funk-Interessenvertretung - wie sie aussehen könnte
Ehemaliger CB Funker
Reg. User

Beiträge: 500
Eingetreten: 24.02.08
Eingetragen um 10.05.2016 14:01
Ach Henning, jetzt stell doch nicht als die CB Lounge in den Vordergrund. Die CB Lounge ist eine Veranstaltung die selbst nichts bewirkt.

Frag bei der AFD e.V. doch bitte mal an, Du bist doch da auch aktives Mitglied. Was hindert Dich daran?


Verfasser RE: CB-Funk-Interessenvertretung - wie sie aussehen könnte
herkules4
Reg. User

User Avatar

Beiträge: 99
Ort: Landkreis Schaumburg
Eingetreten: 09.02.08
Eingetragen um 13.05.2016 09:10
@ Henning

Hat sich bzgl. der AFD schon was ergeben?


128
DAF880/herkules4/13HN315
Freenet Kanal 1
PMR Kanal 5/9
Zello Kanal Funkrunde 1-5-57
CB Talk Kanal 33
http://daf880.de/
http://daf880.de/
Verfasser RE: CB-Funk-Interessenvertretung - wie sie aussehen könnte
senator
Reg. User

User Avatar

Beiträge: 40
Eingetreten: 29.02.16
Eingetragen um 13.05.2016 12:31
....ich hab mal auf deren AFD Homepage gesehen.

Viel los ist da ja nicht.


gruß
Senator
Verfasser RE: CB-Funk-Interessenvertretung - wie sie aussehen könnte
zero
Reg. User

Beiträge: 167
Ort: Oedheim (bei Heilbronn)
Eingetreten: 03.04.10
Eingetragen um 13.05.2016 14:11
herkules4 schrieb:
Henning Gajek schrieb:
vielleicht machen wir es mal an Themen fest:


Da gebe ich doch aber auch meinen Senf noch mal dazu smiley

Erweiterung auf 14 Freenetkanäle, wovon 1 Kanalpaar ausschließlich für Relaisbetrieb genutzt wird.
Erhöhung der Zulässigen Ausgangsleistung auf 5 Watt
n Vorschlag zu unterbreiten?


.......................vergeben an Veranstalter und Sicherheitsunternehmen inclusive Relaisfrequenz und Recht dazu eines zu betreiben!

Die Möglichkeit für ein deutsches MURS wäre zwischen dem Flugfunk und den Frequenzen für ISS Außenmissionen 143,6 gegeben
Verfasser RE: CB-Funk-Interessenvertretung - wie sie aussehen könnte
herkules4
Reg. User

User Avatar

Beiträge: 99
Ort: Landkreis Schaumburg
Eingetreten: 09.02.08
Eingetragen um 15.05.2016 16:50
Hallo Henning

Vielleicht ist meine Frage unter gegangen, daher noch mal.
Hast Du schon der AFD unseren Vorschlag unterbreitet und wenn ja, kam schon irgend eine Reaktion?


128
DAF880/herkules4/13HN315
Freenet Kanal 1
PMR Kanal 5/9
Zello Kanal Funkrunde 1-5-57
CB Talk Kanal 33
http://daf880.de/
http://daf880.de/
Verfasser RE: CB-Funk-Interessenvertretung - wie sie aussehen könnte
Ehemaliger CB Funker
Reg. User

Beiträge: 500
Eingetreten: 24.02.08
Eingetragen um 16.05.2016 09:27
CB-Funk-Interessenvertretung - wie sie aussehen könnte


Wie soll sie denn nun aussehen, die CB Funk Interessenvertretung? Wer soll es machen? Henning, schon bei der AFD nachgefragt?



Verfasser RE: CB-Funk-Interessenvertretung - wie sie aussehen könnte
Henning Gajek
Super Administrator

User Avatar

Beiträge: 2094
Ort: Bad Dürkheim
Eingetreten: 07.01.08
Eingetragen um 16.05.2016 09:34
Hallo,

die AFD ist ein eingetragener Verein aus der analogen Zeit. Dazu bedarf es eines Antrages auf einer analogen Mitgliederversammlung, über den abgestimmt werden muss und falls das positiv ausgeht, dann ...

Nächster Versammlungstermin Frühjahr 2017.

Ich denke bis dahin müssten wir mal wissen, was wir wollen.

A) 27 MHz muss bleiben.
a1) Anpassung der verschiedenen Vorschriften in Europa also:

120 Kanäle (80 DE + 40 UK)

B) Erweiterung 2m/70cm

Mobilgeräte, Feststationen legal ohne Tricks erlauben.

weitere Frequenzen speziell für Mobil- und Festbetrieb um die Handfunkgeräte auf kurze Entfernung (Kinder,"Baustellen" , Freizeit) nicht zu stören. Möglichkeiten von Relaisfunk (Papagei oder Duplex)

c) Auflegen einer Funkerliste (ideal mit einer Art "Rufname/Ruzeichen/Kennung"), um belastbare Nutzerzahlen zu bekommen.


--
73 & 55 (Gruss)
Henning Gajek
CB: Bad Dürkheim 23 / Bravo Delta 23
QRV seit 1977
Bearbeitet von Henning Gajek auf 16.05.2016 10:58
156002701 hrgajek@gmx.de hrgajek http://www.gajek.de/cb-funk
Verfasser RE: CB-Funk-Interessenvertretung - wie sie aussehen könnte
Ehemaliger CB Funker
Reg. User

Beiträge: 500
Eingetreten: 24.02.08
Eingetragen um 16.05.2016 10:57
Schaut mal bei www.hndx.de was die jetzt machen! smiley



Bearbeitet von Ehemaliger CB Funker auf 16.05.2016 10:58
Verfasser RE: CB-Funk-Interessenvertretung - wie sie aussehen könnte
Henning Gajek
Super Administrator

User Avatar

Beiträge: 2094
Ort: Bad Dürkheim
Eingetreten: 07.01.08
Eingetragen um 16.05.2016 11:00
Hallo,

mit HNDX stehe ich in Kontakt :-)
Die Distrikte (oder Landesverbände) sind keine schlechte Idee, weil da die Chance besteht, lokal Leute auch real zu treffen.


--
73 & 55 (Gruss)
Henning Gajek
CB: Bad Dürkheim 23 / Bravo Delta 23
QRV seit 1977
156002701 hrgajek@gmx.de hrgajek http://www.gajek.de/cb-funk
Verfasser RE: CB-Funk-Interessenvertretung - wie sie aussehen könnte
Ehemaliger CB Funker
Reg. User

Beiträge: 500
Eingetreten: 24.02.08
Eingetragen um 16.05.2016 11:22
Hoffen wir mal, dass es was wird! smiley


Verfasser RE: CB-Funk-Interessenvertretung - wie sie aussehen könnte
herkules4
Reg. User

User Avatar

Beiträge: 99
Ort: Landkreis Schaumburg
Eingetreten: 09.02.08
Eingetragen um 16.05.2016 13:58
Juergen schrieb:
Hoffen wir mal, dass es was wird! smiley


*Räusper* ..... schließlich betreue ich den Distrikt Niedersachsen/Bremen smiley


128
DAF880/herkules4/13HN315
Freenet Kanal 1
PMR Kanal 5/9
Zello Kanal Funkrunde 1-5-57
CB Talk Kanal 33
http://daf880.de/
http://daf880.de/
Verfasser RE: CB-Funk-Interessenvertretung - wie sie aussehen könnte
Wolf
Reg. User

User Avatar

Beiträge: 206
Eingetreten: 08.02.08
Eingetragen um 16.05.2016 14:33
"Anmeldepflicht" würde bedeuten, dass für CB-Funkanlagen wieder Einzelfrequenzzuteilungen vergeben werden. Das würde den Vorgaben des TKG widersprechen, die Allgemeinzuteilungen als Normalfall vorsehen.

Eine "CB-Lizenz" mit Selbstbaurecht (wozu??) würde letztlich auf das hinauslaufen, was allgemein hin als "K-Lizenz" diskutiert wurde. Ob damit den Bedürfnissen von JEDERMANN-Funkern Rechnung getragen wird, halte ich für fraglich.

Nichts gegen die AFD - aber mal ehrlich: Auch dort ist keine Substanz mehr vorhanden. Wenn Heinz Schmitz aus irgendwelchen Gründen mal nicht mehr kann oder mag, dann ist der Laden tot. Insofern erübrigt sich auch die Frage einer Teilnahme am RTA - es wäre schlichtweg keine Vereinigung vorhanden, die den CB-Funk vertreten konnte. Auch nichts gegen die Hotel-November-DX.Leute - ganz sicher gut gemeint , aber aus dem, was sie auf ihrer Website präsentieren, geht nicht ansatzweise hervor, was sie bei ECC bewirken wollen.

Gruß
Wolf :-)
Verfasser RE: CB-Funk-Interessenvertretung - wie sie aussehen könnte
Ehemaliger CB Funker
Reg. User

Beiträge: 500
Eingetreten: 24.02.08
Eingetragen um 16.05.2016 14:46
*Räusper* ..... schließlich betreue ich den Distrikt Niedersachsen/Bremen smiley

Wie konnte ich das bloß übersehen? smiley Die Jungs von der HNDX sollten unbedingt an ihrer Rechtschreibung arbeiten, die Seite strotzt vor Rechtschreibfehlern. Das macht keinen guten Eindruck.

Ich komme immer mehr zu der Erkenntnis, lasst den CB Funk so wie er ist. Es ist ein Jedermannfunk, der eigentlich nicht mehr braucht als er jetzt hat. Wer mehr will, für den stehen doch andere Wege offen!



Bearbeitet von Ehemaliger CB Funker auf 16.05.2016 14:47
Verfasser RE: CB-Funk-Interessenvertretung - wie sie aussehen könnte
zero
Reg. User

Beiträge: 167
Ort: Oedheim (bei Heilbronn)
Eingetreten: 03.04.10
Eingetragen um 16.05.2016 15:06
Ist bereits der Veranstaltungs und Sichheitsfunk drauf,
Bei 143MHz ist was frei was bei anderen bereits in Diskusssion ist.
Bearbeitet von zero auf 16.05.2016 17:23
Verfasser RE: CB-Funk-Interessenvertretung - wie sie aussehen könnte
herkules4
Reg. User

User Avatar

Beiträge: 99
Ort: Landkreis Schaumburg
Eingetreten: 09.02.08
Eingetragen um 16.05.2016 15:19
Juergen schrieb:
Wie konnte ich das bloß übersehen? smiley


Aber wirklich smiley


Juergen schrieb:
Ich komme immer mehr zu der Erkenntnis, lasst den CB Funk so wie er ist. Es ist ein Jedermannfunk, der eigentlich nicht mehr braucht als er jetzt hat.


Der CB Funk, also das 11 Meter Band, ja. Aber bei PMR und Freenet dürfte ruhig noch was passieren. Zumindest externe Antennen und Zulassung für Heimstationen respektive Mobil als Heimstationen.
Und dann halte ich mehr Kanäle für unumgängliich


128
DAF880/herkules4/13HN315
Freenet Kanal 1
PMR Kanal 5/9
Zello Kanal Funkrunde 1-5-57
CB Talk Kanal 33
http://daf880.de/
http://daf880.de/
Verfasser RE: CB-Funk-Interessenvertretung - wie sie aussehen könnte
Ehemaliger CB Funker
Reg. User

Beiträge: 500
Eingetreten: 24.02.08
Eingetragen um 16.05.2016 15:44
Der CB Funk, also das 11 Meter Band, ja. Aber bei PMR und Freenet dürfte ruhig noch was passieren. Zumindest externe Antennen und Zulassung für Heimstationen respektive Mobil als Heimstationen. Und dann halte ich mehr Kanäle für unumgängliich

Ich kann das ja gut verstehen, hier im Forum sind CB Funker und auch Funkamateure gemeinsam unterwegs, genauso wie in anderen Foren. Die Funkamateure machen den CB Funkern die Nasen lang und die CB Funker wollen das dann auch irgendwie haben. Das wird nix!

Mehr Kanäle, mehr Leistung, mehr Möglichkeiten usw. usw. usw. Dafür kann ein "Jedermannfunk" nie vorgesehen gewesen sein, denn nicht jedermann kann die dann erforderlichen technischen Anforderungen auch umsetzen. Denk nur mal an die 10 W EIRP Regelung. Es ist völlig egal ob die nun Sinn macht oder nicht, sie ist nun mal da und der überwiegende Teil der CB Funker kann damit nichts anfangen. Also, noch mehr Formeln?

Wenn CB Funk noch komplizierter wird, ist es kein Jedermannfunk mehr. Wer wirklich mehr will, der kann am Amateurfunkdienst teilnehmen. Der Weg dorthin ist relativ easy.

Ortsverband suchen, Gastmitgliedschaft testen, Lehrgang machen, Prüfung machen, weltweit funken! smiley

https://www.darc.de/einsteiger/allgemeine-infos-zum-amateurfunk



Bearbeitet von Ehemaliger CB Funker auf 16.05.2016 15:44
Verfasser RE: CB-Funk-Interessenvertretung - wie sie aussehen könnte
herkules4
Reg. User

User Avatar

Beiträge: 99
Ort: Landkreis Schaumburg
Eingetreten: 09.02.08
Eingetragen um 16.05.2016 15:47
Juergen schrieb:
Lehrgang machen, Prüfung machen, weltweit funken! smiley


Hab mir das mal angeschaut, schon vor längerer Zeit
Nix für mich dieser ganze Technik Kram, kam ich schon in der Schule nicht mit klar smileysmiley


128
DAF880/herkules4/13HN315
Freenet Kanal 1
PMR Kanal 5/9
Zello Kanal Funkrunde 1-5-57
CB Talk Kanal 33
http://daf880.de/
http://daf880.de/
Verfasser RE: CB-Funk-Interessenvertretung - wie sie aussehen könnte
Ehemaliger CB Funker
Reg. User

Beiträge: 500
Eingetreten: 24.02.08
Eingetragen um 16.05.2016 15:57
Nix für mich dieser ganze Technik Kram, kam ich schon in der Schule nicht mit klar ...

Andreas, ich hab früher auch immer gedacht, dass, was man für die Prüfung lernen muss, braucht man später nicht. Dem ist nicht so! Es ist eher andersrum. Man braucht hier und da sogar mehr an Wissen um verschiedene Dinge machen zu können. Ich denke da z.B. an Entstörmaßnahmen beim Nachbar, die ich als verursachender Funkamateur möglichst beseitigen sollte.

Deshalb bin ich heute wirklich der Meinung, versucht nicht aus dem CB Funk was zu machen, was er nicht ist. Es wird und ist kein "Amateurfunk Light"! Es ist Jedermannfunk.



Seite 2 von 9 < 1 2 3 4 5 > >>
Springe zu Forum: