Das CB-Funk Forum von Henning Gajek
Foren - Navigation
Forum - Startseite
Forum - Login
Forum - Anmeldung
Passwort vergessen ?
20.10.2018 Durmersheim

CB-Lounge 2018

Forum Themen
Neuste Themen
CB-Lounge 2018 am 20...
Einladung 4. Rhein-M...
Vorstellung "Yeti705"
Neues interessantes ...
Funkertreffen in Bad...
Heißeste Themen
Sollen sich alle ... [240]
CB-Funk-Interesse... [177]
Was ist CB-Funk? [105]
Ist der DAKfCBNF ... [98]
12 Watt Spitzenle... [91]
Funkspruch Weil der Stadt
Der Funkspruch aus Weil der Stadt
Impressum / Datenschutz
Impressum / Datenschutz
Benutzer Online
Gäste Online: 1
Keine reg. User Online

Registrierte User: 248
Unaktivierte reg. User: 0
Neuster reg. User: Yeti705
Anzeige

Autoteiledirekt.de

Thema ansehen
Das CB-Funk Forum von Henning Gajek | Test und Technik , Flohmarkt | Technisches QSO
Verfasser Neues interessantes Mini President Bill
Henning Gajek
Super Administrator

User Avatar

Beiträge: 1910
Ort: Bad Dürkheim
Eingetreten: 07.01.08
Eingetragen um 29.01.2018 08:12
Hallo,

interessante Nachrichten gibt es aus dem Hause PRESIDENT zu vermelden.

Ein neues Mini-Gerät , das die "Schwächen" der bisherigen Erfolgsmodelle (Team, Albrecht, CRT etc.) vermeidet:

Plus: Mit 6poliger Mikrofonbuchse (GDCH/President)
Plus: S-Meter, Frequenzanzeige, Kanalanzeige im Display
Original: Das Display scheint als Wippe ausgelegt zu sein, zur Kanalwahl
Dabei: ASC (Patent) Anti-FM-Rausch-Sperre
Mit 80 Kanäle (DE), MultiNorm (PL, UK, EC, EU etc.)
also FM, AM (kein SSB , das wäre für den Preis auch nicht machbar)

Empfohlener (vermuteter) Ladenpreis ca. 99 Euro

Liefertermin ca. Mitte/Ende April 2018

Mehr Bilder bei Markus Neuner:

https://www.pmr-funkgeraete.de/Funkgeraete/CB-Funk/President-CB/President-Bill-CB-Mini-Geraet::11831.html

Ich bin gespannt drauf.


--
73 & 55 (Gruss)
Henning Gajek
CB: Bad Dürkheim 23 / Bravo Delta 23
QRV seit 1977
Bearbeitet von Henning Gajek auf 31.01.2018 08:54
156002701 hrgajek@gmx.de hrgajek http://www.gajek.de/cb-funk
Verfasser RE: Neues interessantes Mini President Bill
Henning Gajek
Super Administrator

User Avatar

Beiträge: 1910
Ort: Bad Dürkheim
Eingetreten: 07.01.08
Eingetragen um 09.07.2018 16:05
Hallo,

heute ist mein Testmuster eingetroffen. Es kann sich zur offiziellen Serie noch was verändern, das Testmuster ist schon richtig Klasse und macht noch mehr Spass.


Bisher hatte ich die Albrecht AE6110, deren Hauptkritikpunkt ist die Rauschsperre, die sich nur durch Menü-Aufruf und Einstellung mit Up-Down am Mikrofon justieren lässt. Fährt man durch Ortschaften, gibt's dort meistens im Ortskern üble Störungen mit S9+ viel mehr :-( Dann muss man entweder den RF-Gain bemühen oder mühsam nachregeln.

Die President Bill hat das Problem nicht, denn sie hat einen echten Squelch-Regler. Dreht man den an Linkanschlag wird die von President patentierte Anti-Rausch-Sperre "ASC" aktiviert. Dreht man ein wenig in Richtung Uhrzeigersinn weiter, hat man wieder die bekannte Feldstärke-Rauschsperre. Die schaltet butterzart, da ploppt nix.

Das Gerät kann 80 Kanäle FM + 40 Kanäle AM und wer will kann auch auf UK oder PL-Frequenzen umschalten, Indien (27 Kanäle) geht auch, reines FM ist zum Beispiel noch in Malta vorgeschrieben.

Die Farbe des Displays kann umgeschaltet werden:

Von Orange ("Red") auf Dunkel- oder hellblau ("Cyan"), grün, gelb oder weiss.

Die EMG-Funktion bietet normalerweise Kanal 9 oder 19 in Direktwahl, aber manchmal will man einen anderen Kanal haben. Und hier kann beide EMG-Speicher selbst programmieren. Fertig.

Es gibt einen ANL (Automatic Noise Limiter, nur bei AM) und einen NB (Noiseblanker, bei AM und FM) und einen HiCut (Höhenfilter, um die nervigen Rauschgeräusche zu mildern)

Die Kanalanzeige kann nach oben oder unten gekippt werden, dann schaltet es einen Kanal rauf oder runter.

Wenn man so 15-20 Sekunden drauf bleibt, reagiert der Scanner und macht alleine weiter. Gleiches geht auch von den Tasten auf der Oberseite des Mikrofons aus. Wir kennen das noch von der President Jackson II.

Die Mikrofonbuchse ist "6 polig President", das bedeutet, es können ohne Lötarbeiten oder andere Gewalttaten andere Mikrofon angeschlossen werden.

Das President Bill hat ein Steuermenü, wo man zwischen Elektret-Kapsel und dynamischer Kapsel umschalten kann. Wo hat es das vorher je gegeben?

Die Modulation des Testmusters klang leicht metallisch elektrisch und dürfte damit auch bei starkem QRM noch vernehmbar sein, ich konnte das auf die Schnelle noch nicht testen.

Der erste Eindruck ist superklasse und das Gerät hat die gleiche Grundfläche wie die Albrecht AE 6110, ist allerdings etwas "dicker", passt aber weiter in jedes Auto. Jedes.

Die Schnellhalterung zur Montage im Auto wird eingerastet, etwas ähnliches hat z.B. das Midland Mini-M CB.

Wie es innendrin aussieht, kann man bei www.simonthewizard.com sehen.

Mein Gerät ist ab Werk versiegelt und kann nur mit speziellen Sternschrauben geöffnet werden, also bleibt mein Gerät erst mal zu, zumal es innendrin keine Potis mehr gibt. Die Einstellungen erfolgen alle im Werk während der Produktion.

Auf den Fotos vom Innenleben auf www.simonthewizard.com sieht man klar, dass das Innenleben von AE 6110 und President Bill nicht identisch sind.



l


--
73 & 55 (Gruss)
Henning Gajek
CB: Bad Dürkheim 23 / Bravo Delta 23
QRV seit 1977
Bearbeitet von Henning Gajek auf 09.07.2018 17:51
156002701 hrgajek@gmx.de hrgajek http://www.gajek.de/cb-funk
Verfasser RE: Neues interessantes Mini President Bill
CB Station Tiefburg
Reg. User

User Avatar

Beiträge: 445
Ort: 51645 Gummersbach
Eingetreten: 30.05.16
Eingetragen um 10.07.2018 17:47
Henning schrieb: Das President Bill hat ein Steuermenü, wo man zwischen Elektret-Kapsel und dynamischer Kapsel umschalten kann. Wo hat es das vorher je gegeben?


Hallo Henning

Gute idee von Präsident, so kann man zum richtigen angeschlossenen Mic Typ die Ansteuerung umschalten.

Henning schrieb Mein Gerät ist ab Werk versiegelt und kann nur mit speziellen Sternschrauben geöffnet werden, also bleibt mein Gerät erst mal zu, zumal es innendrin keine Potis mehr gibt. Die Einstellungen erfolgen alle im Werk während der Produktion.


Wie kann das Funkgerät später ohne Potis abgeglichen werden. Nach einem Defekt des HF Endustufen
Mosfet, muss nach einem Austausch neu am Messplatz abgeglichen werden, da die Parameter wie Arbeitspunkt der Entstufe usw. nicht mehr stimmen.

Würde ich sagen der CB Funk Geräte Markt wie gewoht, vielfältig und gefragt.

73&55 Peter



Am Mic Peter
Ich bin Ehrlich Direkt und sage was ich denke
Call 13HN516
Seit 1979 SWL
Seit 1987 QRV ausschließlich auf dem 11 Meter Band!!

73&55
Verfasser RE: Neues interessantes Mini President Bill
Wasserbueffel
Reg. User

Beiträge: 30
Eingetreten: 05.03.16
Eingetragen um 10.07.2018 22:26
CB Station Tiefburg schrieb:
[quote]

Wie kann das Funkgerät später ohne Potis abgeglichen werden. Nach einem Defekt des HF Endustufen
Mosfet, muss nach einem Austausch neu am Messplatz abgeglichen werden, da die Parameter wie Arbeitspunkt der Entstufe usw. nicht mehr stimmen.

73&55 Peter


Dafür gibts ein sog Service Menue.
Dort kann man die Werte ändern und abspeichern.

Walter
Springe zu Forum:
*** Copyright © 2017 *** für die Inhalte dieser Webseite bei Henning Gajek ***