Runder Tisch CB-Funk Was soll das?
#61

Hallo,

immer selbstkritisch bleiben, immer das Ohr an der Schiene oder Grasnarbe haben , man muss die Meinung der Kritiker nicht für "richtig" oder "gut" finden, aber man sollte die Argumentation dahinter verstehen :-)

Und Gutes tun.
Ich denke, da gibt es demnächst einiges zu berichten.

73 & 55 (Gruss)
Henning Gajek
CB: Bad Dürkheim 23 / Bravo Delta 23 / 13HN23
QRV seit 1977
Zitieren
#62

Zitat:Henning Gajek schrieb:
Hallo,

immer selbstkritisch bleiben, immer das Ohr an der Schiene oder Grasnarbe haben , man muss die Meinung der Kritiker nicht für "richtig" oder "gut" finden, aber man sollte die Argumentation dahinter verstehen :-)

Hallo
Selbstkritisch, heißt sich selbst in seinem Handeln überprüfen am Boden der Tatsachen bleiben, keine Selbstüberschätzung.
Die Kritiker haben halt noch das Desaster der damaligen Verbands Streitereien im Kopf, dadurch haben die CB Funker die Befürchtung, das sich so etwas wiederholt.
Wir sollten das alte alles über Bord schmeißen, man hat schließlich daraus gelernt hoffe ich doch und mit Überzeugung Arbeiten das wir mit der RTCB und dem HNDX gutes wollen.
Für und gegestimmen zu einer Idee wird es immer geben das ist Demokratie Basisdemokratie wie wir sie brauchen.

73&55 Peter

Free SWL Station

Geboren  in Heidelberg am schönen Neckar


Der Jedermann Funk ist schon seit Ende 2000 immer ruhiger geworden (Pause 2005-2014) 2014 war es auch nicht besser und heute so gut wie Tod,
Wer es nicht wahrhaben will hat Pech,
erzählt keine scheiße es ist so.
Wer Funken will macht die Lizenz
Zitieren
#63

Hallo,

Der Vorteil Heute ist, das unsere IG ( HNDX Group ) keine Vereinsmeierei betreibt.

5 Personen arbeiten in ihrer Freizeit daran, das es mit der HNDX weiter geht.

Wenn sich der RTCB bewährt und die CB-Funker ihn als feste Grösse akzeptieren, dann haben wir schon ein Ziel erreicht.

Man sollte hier auch besprechen, welche Ziele man sich vorstellt und welche in Zukunft umsetzbar sein könnten.

Eventuell sind ja auch Vorschläge dabei, an die wir bisher noch nicht gedacht haben.

Besten Gruss
Michael

13HN357
Leiter der Hotel November DX Group
Zitieren
#64

Hallo,

Ich bin nun von der FB Gruppe "ECBF UK" eingeladen worden.

Die Briten sind sehr gespannt ( = neugierig ), welche Fortschritte unser Vorschlag zur Erweiterung auf die UK Frequenzen, bei der BNetzA macht.

So wie es aussieht, haben die Briten diese Aktion von uns mitbekommen.

Ich stehe nun in regem Kontakt mit dieser FB Gruppe.

Da ja die Frequenzen im UK Band, hier in D bereits teilweise vergeben sond, rechne ich nicht mit einer Freigabe derselben.

Besten Gruss
Michael

13HN357
Leiter der Hotel November DX Group
Zitieren
#65

Heute muss ich sagen alles Quatsch mit Sauce und dem Kollegen mit dem User Name der Kölner und ehemaliger CB Funker Recht geben als vergebene liebes Mühe in Wirklichkeit leere CB/ Free/PRR446 433/434 kanäle nur Sporadisch also machen wir uns nix vor.
Wer Funken will macht die E Lizenz oder A
73 Peter

Free SWL Station

Geboren  in Heidelberg am schönen Neckar


Der Jedermann Funk ist schon seit Ende 2000 immer ruhiger geworden (Pause 2005-2014) 2014 war es auch nicht besser und heute so gut wie Tod,
Wer es nicht wahrhaben will hat Pech,
erzählt keine scheiße es ist so.
Wer Funken will macht die Lizenz
Zitieren
#66

Hallo Peter,

soweit ich mich erinnere hast Du vor Kurzem noch  PMR  / Freenet für dich entdeckt,     

jetzt der plötzliche Rückzug in's  SWL-Geschäft.

Nur weil  mal Frequenzen nicht belegt sind und keiner zum quatschen da ist.    Das ist schade.  Wenn Du nur noch mit  hörst, kannst Du keine Antwort geben und wirst sicher irgend wann  bei interessanten QSO's nicht mitmischen können.

Das ist dann die Konsequenz deiner Entscheidung.

Schade,  und wir haben noch immer kein QSO gehabt......

Gruß

Kurt

mit freundlichem Gruss

de Kurt  Senator  /  13HN1806  / DO5KVW

Motto:  lieber Kurzwelle als Neue Welle

Kisten:  President, TEAM, STABO,  KAISER, DNT,  Yaesu,  Anytone;  BAOFENG ...
Antennen; Horizontal / Vertikal;  A 99, Dipol etc.
Zitieren
#67

Zitat:Senator schrieb: jetzt der plötzliche Rückzug in's  SWL-Geschäft.

Nur weil  mal Frequenzen nicht belegt sind und keiner zum quatschen da ist.    Das ist schade.


Hallo Kurt zunächst mit dem QSO das wir noch nicht hatten, das geht natürlich nicht, da ich ja momentan nicht in Heidelberg sondern Gummersbach wohne, Eberbach währe zu weit weg.
Nichts desto trotz, die Frequenzen sind nicht einfach mal so  frei, es ist zu beobachten das es immer weniger bis garnichts mehr los ist.
Das ist im übrigen nicht nur hier so wo ich wohne, auch in Ludwigshafen so  2005 herum wurde es auch immer weniger
Die Blütezeit des Jedermann Funk war in meiner Zeit die 1987 ger bis knapp 2002 (Respektive Funker  die in den 70 anfingen)
Wenn ich dann auch noch sowas höre, der Ober Hammer hier https://youtu.be/BKMvtCwW8AA tolles Kollegen verhalten, kann man da nur sagen, alles andere als der Jedermann Funk Spirit (abgeleitet vom HAM Spirit)
Wie bitte Der Funker darf nicht in die Runde, er stört weil er ja nicht in die Runde gehört, man seit froh das jemand überhaupt Break sagt und Funken  will, sonst währe es noch leerer auf den Bänder. Wenn man sich so wie dieser ober  Affe verhält, der wohl Qso' s in der Runde verteilt kein Wunder daß alle die Lizenz machen und sagen nein Danke Jedermann Funk.

Im übrigen mache ich sobald es wieder geht definitiv die Afu Lizenz also auf Jedermanns Funk (alle Bänder ) werden wir und nicht mehr hören.
Ansonsten war das früher schon schön ab1979 mit 7 als SWL und ist es immer noch die Zeit vor Jedermann Funk 


73 Peter

Free SWL Station

Geboren  in Heidelberg am schönen Neckar


Der Jedermann Funk ist schon seit Ende 2000 immer ruhiger geworden (Pause 2005-2014) 2014 war es auch nicht besser und heute so gut wie Tod,
Wer es nicht wahrhaben will hat Pech,
erzählt keine scheiße es ist so.
Wer Funken will macht die Lizenz
Zitieren
#68

Ja Peter,

interessant das Ganze. Ich kann mich noch erinnern, dass Du sagtest ich mach nie Lizenz. Jetzt stehst Du am Scheideweg und fängst sicher an zu lernen für den Betrieb auf den AFU-Bändern. Du wirst sehen, es ist eine Bereicherung, vielleicht findest Du dann auch wieder Spass am Jedermannfunk. Wenn ess geklappt hat, dann gib mal dein Rufzeichen bekannt hier. Trotzdem muss ich dich warnen, auch im AFU Bereich gibt es Totalausfälle, die einem den Betrieb auf Frequenzen verleiden können.


73 de Kurt

mit freundlichem Gruss

de Kurt  Senator  /  13HN1806  / DO5KVW

Motto:  lieber Kurzwelle als Neue Welle

Kisten:  President, TEAM, STABO,  KAISER, DNT,  Yaesu,  Anytone;  BAOFENG ...
Antennen; Horizontal / Vertikal;  A 99, Dipol etc.
Zitieren
#69

(23.02.2021, 09:34)senator schrieb:  Ja Peter,

interessant  das Ganze.    Ich kann mich noch erinnern, dass Du sagtest  ich mach nie Lizenz.      Jetzt stehst Du am Scheideweg und  fängst sicher an zu lernen für  den Betrieb auf den AFU-Bändern.    Du wirst sehen, es ist eine Bereicherung,  vielleicht findest Du dann auch wieder Spass am Jedermannfunk.      Wenn ess geklappt hat, dann gib mal dein Rufzeichen bekannt hier.        Trotzdem muss ich dich warnen, auch im AFU Bereich gibt es  Totalausfälle, die einem  den Betrieb  auf Frequenzen verleiden können.


73 de Kurt
Hallo Kurt das war auch in einer Zeit als ich keine Notwendigkeit gesehen habe die Afu Lizenz zu machen, da auch viele Amateurfunker Technik interesierte auf dem Jedermann Funk zu gegen waren, als eben noch mehr los  war.
Im Prinzip sah ich nie den Jedermann Funk als das was er gedacht war, sich über so ein Misst wie von Leberkäse über Käsekuchen bis hin sich über dummen Tratsch zu unterhalten.
Ich habe mich von Anfang an für Antennen Basteleien Funktechnik, Ausbreitungsbedingungen, weltweites Funken interessiert.
Was die Totalausfälle angeht, glaube mir die gibt es in jeder Lebenslage dumm Assoziale gibt und gab es 
schon immer.  Manchmal habe ich schon in den 80 ger bis zum ende als CB Funker abgeschaltet weil ich gewisses Gelaber nicht ertragen konnte, aber auch auf einem in der Pfalz bekannten  Relais hörte man schon...., naja da  besser dann  erstmal ein paar Stunden den Empfänger abschalten, allerdings hat dieses Relais heute wohl eine Sanierung erlebt.
Was das lernen angeht kann ich mir Zeit lassen die Bnetza 
Prüft erstmal wegen Corona nicht, wenn alles bei der Behörde wieder anläuft werden erst mal die zu Prüfenden dessen Termine abgesagt wurde erneut eingeladen.

73 Peter

Free SWL Station

Geboren  in Heidelberg am schönen Neckar


Der Jedermann Funk ist schon seit Ende 2000 immer ruhiger geworden (Pause 2005-2014) 2014 war es auch nicht besser und heute so gut wie Tod,
Wer es nicht wahrhaben will hat Pech,
erzählt keine scheiße es ist so.
Wer Funken will macht die Lizenz
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste