Anzeige:
Autoteiledirekt.de

Freenet oder PMR - Was ist besser?
#1

Hallo in die Runde,

wie ihr ja wisst, testen wir gerade Freenet-Funkgeräte (149 MHz) und haben vor kurzem PMR-Funkgeräte (446 MHz) und 2,4 GHz Funkgeräte getestet.

Von den Reichweiten her, scheint mir 446 MHz am interessantesten zu sein, 149 MHz hat in Gebäuden seine Schwächen und 2,4 GHz ist eine ziemlich hohe Frequenz, spielt ihre Vorteile auf Sicht (zum Beispiel von einem hohen Berg) aus.

Was für Erfahrungen habt ihr?

73

Henning

73 & 55 (Gruss)
Henning Gajek
CB: Bad Dürkheim 23 / Bravo Delta 23 / 13HN23
QRV seit 1977
Zitieren
#2

Hallo Henning,
einige unserer FFGC-Mitglieder haben sich vor geraumer Zeit Freenet- und PMR-Geräte zugelegt. In beiden Fällen waren die Benutzer wegen der geringen Reichweiten, der Unhandlichkeit der Geräte und dem zu hohen Stromverbrauch unzufrieden. Einige Vereinskameraden haben daher diese Geräte wieder verkauft bzw. zum Händler / Fachgeschäft zurückgebracht.
Unsere Funker bleiben lieber beim "klassischen" Cb-Funk und einige betreiben auch Packet-Radio.



Mit 55 & 73



Marc Thomas Grüning
Am Pferdefeld 3
42477 Radevormwald
0175 / 6422180

Smile Wink :p B) Big Grin
Zitieren
#3

Ich bin auch gerade am überlegen ob ich mir ein FreeNet Gerät zulege. PMR besitze ich ebenfalls.
Wenn ich recht informiert bin läuft auf den 446 Frequenzen ja auch teilweise "Babyphonfunk" was sich ggf. nachteilig auswirken könnte.
Die zum Teil geringen Reichweiten können, falls verfügbar, durch Gateways auf eQSO bzw. FRN wieder wett gemacht werden. Das gild natürlich auch für PMR und dem klassischen CB Funk.
Hat hier denn noch jemand praktische Erfahrungen mit FreeNet funk?

128
DAF880/herkules4/13HN315
Freenet Kanal 1
PMR Kanal 5/9
Zello Kanal Funkrunde 1-5-57
CB Talk Kanal 33
http://daf880.de/
Zitieren
#4

Ich wusste gar nicht das Du Dich auch hier in diesem Forum "rumtreibst" HI
Prima, danke für die Info.
Ich fahre derzeit noch jeden abend von der Vahrenwalder auf die A352 --> Hamburg und ca. 2 Std. später wieder zurück.
Habe gestern mal mein PMR mitgehabt und war auch der Meinung kurz was gehört zu haben. Werde es mal ständig mitführen.
Noch andere mit FreeNet erfahrungen?
Würde mich freuen.

128
DAF880/herkules4/13HN315
Freenet Kanal 1
PMR Kanal 5/9
Zello Kanal Funkrunde 1-5-57
CB Talk Kanal 33
http://daf880.de/
Zitieren
#5

PMR finde ich soweit besser, da es preisgünstiger und daher verbreiteter ist.
Das wirkt sich positiv auf die Wahrscheinlichkeit eines QSOs aus. Leider aber auch die von Störungen

Freenet kennt nur, wer sich über Jedermannsfunk informiert hat. Außerdem sind die Anschaffungskosten weitaus höher. Freenet wurde ich nutzen, um "exklusiver" zu sein.
Zitieren
#6

Mal die einfache Frage gestellt:
Gibt es noch weitere Erfahrungen mit den PMR- und Freenet - Geräten?



Mit 55 & 73



HansWurstFunker
Köln (Rheinland / NRW)
B)
Zitieren
#7

Zitat:HansWurstFunker schrieb:
Mal die einfache Frage gestellt:
Gibt es noch weitere Erfahrungen mit den PMR- und Freenet - Geräten?
Mit 55 & 73
HansWurstFunker
Köln (Rheinland / NRW)
B)

Ja gibt es von mir, wird aber ernüchternd sein wenn ich mich dazu auslasse.
ca. 1995 LPD erstes 433/434 Mhz von Stabo (quasi Baugleich mit Standart C10 allerdings LPD), kurz mit einem befreundeten Funkamateur getestet. Kauf war verbranntes Geld, Gerät zerlegt Innenleben angeschaut dann Mülleimer.
Beispiel eines Einsatz von vielen auf 446 Bellheim Pfalz vor ca 16 Jahren, Streckenposten Radrennen mit PMR446 keine 500 Meter Reichweite.
Freenet vor ca 3 Jahren Team Tecom PS, keine Verbindung zum hier 1,5 KM Luftlinie entferneten Gateway sogar auf dem Dachboden oder im freien nichts nur Empfang Werte S3 R2
Die PMR446 an die 10 Paare, vor Jahren in der Müllverbrennung gelandet wo sie auch hingehören.
Das Freenet von Team wieder verkauft, bin schließlich kein Schrott Sammler.
Die 1Watt ERP nach der Neuregelung im Freenet ist auch nicht der bringer.
Powerfunken auf Free und PMR446, ist mir zu riskant für den Quatsch.
So alles gesagt, schon wieder zu viel gesagt
Die Nr1 ist nunmal das 11 Meter Band.
73&55 Peter

Den HF Virus fing ich mir am Röhren Radio  mit 7 Jahre ein, mit 15 begann ich mit CB-Funk.
Ausschließlich im 11 Meter Band QRV
Exclamation nutze kein Kurzstrecken 446, 149
Zitieren
#8

Guten Morgen, Peter aus Gummersbach,
klingt ja fast so, als wärst Du auf LPD-, PMR- und Freenet - Geräte nicht sonderlich gut zu sprechen. Oder irre ich mich in dieser hinsicht?


55 & 73


HansWurstFunker
Köln (Rheinland / NRW)
B)
Zitieren
#9

Zitat:HansWurstFunker schrieb:
Guten Morgen, Peter aus Gummersbach,
klingt ja fast so, als wärst Du auf LPD-, PMR- und Freenet - Geräte nicht sonderlich gut zu sprechen. Oder irre ich mich in dieser hinsicht?


55 & 73


HansWurstFunker
Köln (Rheinland / NRW)
B)

Hallo HansWurst Funker
Ja richtig die Idee von Free und PMR446 ist
zwar gut, aber die Umsetzung mit den Bedingungen taugen nichts, keine richtigen Antennen, keine Feststationen, (Mobil Geräte von Team eher Grauzone)
daran wird sich auch nichts großartig ändern.
Freenet von 05 Watt ERP auf 1 Watt was soll das.???.
Man bedenke eine S Stufe ist die 4 Fache Leistung.
2 Watt =1 S Stufe mehr
8 Watt =2 S Stufen mehr
32 Watt =3 S Stufen mehr
usw.
Wollen es jetzt nicht übertreiben, ab 4 - 5 S Stufen mehr erreicht man garnicht währe ne utopische Leistung.
Aber zumindest 8 Watt währe schon zufriedenstellend.
Wie gesagt wird eh alles nicht passieren.
LPD 433/434 war gleich nach Freigabe eine Todgeburt.
Vom Physikalischen Grundsatz, hast du bei höheren Frequenzen eine Quasi Optische Verbindung.
Ich bleibe beim 11 Meter Band, da geht was.
Grüße
73&55 Peter

Den HF Virus fing ich mir am Röhren Radio  mit 7 Jahre ein, mit 15 begann ich mit CB-Funk.
Ausschließlich im 11 Meter Band QRV
Exclamation nutze kein Kurzstrecken 446, 149
Zitieren
#10

Na, eine so klare und deutliche Antwort lobe ich ich mir doch direkt. Ich will aber mal gucken, ob ich meine drei Patenkinder mit diesen kleinen "Mini-Funken" nicht ans richtige Funken bekomme... Nachwuchsförderung muss ja sein!



Mit 55 & 73


HansWurstFunker
Köln (Rheinland / NRW)
B)
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste